MINIGARDE

Hallo,

wir sind die Minigarde der Elleretze. Wir sind Kinder zwischen drei und neun Jahren und haben Spaß am Spielen und Tanzen. Unsere Trainerinnen ermöglichen uns immer eine gesunde Mischung zwischen Spiel und Tanz. So beginnen wir unsere Trainingsstunde immer mit einem Aufwärmspiel und beenden das Training auch mit einem Spiel unserer Wahl. Manchmal haben wir auch ein Geburtstagskind, welches sich dann ein Spiel aussuchen darf.

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag von 17 - 18 Uhr im Gemeindesaal Adolph Kolping. In einer Trainingseinheit lernen wir spielerisch und Schritt für Schritt gemeinsam einen Tanz aufzubauen. Wir üben jedes Jahr einen Tanz, immer abwechselnd, einen Marsch- oder einen Showtanz. Wir haben das große Glück, dass wir drei Trainerinnen haben. Zwei  „feste“ Trainerinnen und eine Co-Trainerin, die einspringt, wenn eine Trainerin mal verhindert ist. So ist fast nie nur eine Trainerin da und sie haben genügend Zeit auf unsere Fragen einzugehen und uns alles Schritt für Schritt zu zeigen und beizubringen.

 

Nach Fastnacht machen wir immer eine Pause, damit wir alle wieder fit, motiviert und  gestärkt in die neue Session starten können.

 

Wir beginnen dann immer mit einer „Willkommens- und Abschiedsparty“, das bedeutet, dass wir neue Kinder willkommen heißen und die Kinder, die in die höhere Garde wechseln, verabschieden wir und bedanken uns für die schöne gemeinsame Zeit.

Außer in unserer Pause (bis Mai) und in den Ferien kann man gerne jederzeit  zu uns ins Training „schnuppern“ kommen.

 

Also wenn ihr Lust bekommen habt, dann kommt einfach mal vorbei und schaut es Euch an oder macht direkt mit.

Wir freuen uns immer über „Zuwachs“ ;-).

 

 Eure Minigarde mit unseren Trainerinnen Jasmin Ax, Isabell Nikolai und Katrin Krause



Juniorengarde

Hallo ihr lieben Tanzbegeisterte,

wir sind die Juniorengarde der Elleretze. Wir sind Mädels von 10 bis 16 Jahren und trainieren Mittwochs im Adolf Kolpingsaal, Brunnenstr. in Heiligenwald.

 

Für unsere Auftritte an den Faschingstagen studieren wir zwei Tänze ein. Den Schowtanz trainieren wir von 18 Uhr bis 19 Uhr und den Marsch von 19 Uhr bis 20 Uhr.

Nach einer kurzen Trainingspause von vier Wochen nach Fasching beginnen wir mit dem Training für die kommende Session. Das Training findet jede Woche das ganze Jahr statt.



Männerballett

Wir das Männerballett sind ein Bestandteil der Elleretze seit Anno schieß mich dod (seit über 30 Jahren) laut Stefan G. Die letzten Jahre wurden wir von Mie und Sabrina trainiert. Seit letztem Jahr trainiert uns Captain (Morgen) Tina. Aktuell sind mehr oder weniger Tänzerische Talente in unserer Gruppe (8-11 Männer). Wir sind im Alter zwischen 20 Jahren – 49 Jahren und 1 Monat, von klein und dick bis groß und schmal und somit sind alle Gewichtsklassen vertreten.

Unsere Trainingszeiten sind normalerweise von Juli bis Aschermittwoch montags und mittwochs von 20 Uhr bis 21:30 Uhr im Gemeindesaal Adolph Kolping. Kommen wir zurück auf das normalerweise, da das Männerballett mehr und mehr Schichtarbeiter und Auswärts wohnende Männer hat, machen wir für diese Sondertraining (je nach Bedarf). Wir nehmen nicht nur an unseren eigenen Veranstaltungen teil, sondern auch auf Turnieren, Hochzeiten, Geburtstage und vieles mehr.

 

Des Weiteren engagieren wir uns auch Sozial und Unterstützen dabei die Kolpingsfamilie, diese Unterstützungen sind z.B. Tannenbaumaktion oder Bolivienkleidersammlung.

 

 

Das Männerballett sucht immer neue NICHT Talente für das Team, die einzige Voraussetzung ist das Alter von 18 Jahren. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schaut einfach mal bei uns vorbei oder nimmt Kontakt mit uns auf. 



Kontakt

Die Elleretze

1. Vorsitzender

 

Dominic Harig