Jugend in Die Bütt 2018

Deutscher Vizemeister kommt aus Heiligenwald.

Fast hätten Pxi und Trixi es geschafft den Titel beim Bundeswettbewerb des BDK - "Jugend in de Bütt" zu holen, doch es hat leider nicht ganz gereicht. Aber sie sind Vize Deutscher Meister! Was für ein Erfolg!

Zum 2.Mal richtete die BDK Jugend (Bund Deutscher Karnevalisten) den Wettbewerb "Jugend in die Bütt" aus. Bundesweit fanden im Vorfeld vier Vorentscheide statt.

Sensationell gewannen Pixi und Trixi alias Jana Spang und Kira Eckert den Vorentscheid in der Region Mitte und waren somit für das Finale in Jülich qualifiziert.

Am 16.06.2018 fanden sich die beiden früh morgens mit ihrem Fanclub zur am Marktplatz in Heiligenwald zur Abreise ein. Dort angekommen stieg die Nervosität auch schon leicht an. Auch der 1. Vorsitzende Dominic Harig, der an diesem Tag sehr gerne mitgekommen wäre aber leider verhindert war, lies es sich nicht nehmen seine Truppe persönlich zu verabschieden. Nach knapp vier Stunden Fahrzeit trafen Pixi und Trixi mit ihrem Fanclub im JUFA in Jülich ein und die Nervosität stieg weiter.

Schnell umziehen, den Text noch ein bis zwei Mal durchgehen und dann kann es auch schon losgehen. Per Losentscheid wurde die Startreihenfolge festgelegt und die beiden mussten auch schon gleich als erstes Team an den Start. Sie zeigten einen fantastischen Auftritt, das Publikum war beeindruckt und die Jury machte einen zufriedenen Eindruck. Nach Ende des Auftritts konnte man sich die Vorträge der restlichen Finalisten anscheuen, welche auch alle spitzenklasse waren.

Die Spannung stieg und die gesamte Truppe war nun nervöser als Pixi und Trixi vor ihrem eigenen Auftritt. 

Sieger und somit Deutscher Meister wurde ein Mädchen aus der Region Süd. Unsere beiden Mädels "Pxi und Trixi" erreichten einen sensationellen 2. Platz auf den wie sehr stolz sein können. 

In der Jugendherberge wurde der Vizemeistertitel natürlich entsprechen gefeiert und dann ging es auch schon wieder los Richtung Heimat. Nach einem Zwischenstopp im beliebten amerikanischen Schnellrestaurant erreichten die Beiden mit ihrem Fanclub gegen 23 Uhr wieder Heiligenwald.

Der Wettbewerb war war eine Tolle Veranstaltung, bei der Pxi und Trixi wieder sehr viel Bühnenerfahrung sammeln konnten. 

Besonders stolz sind "Die Elleretze" natürlich einen solchen Titel für den Verein, für Heiligenwald und für die Gemeinde Schiffweiler mit nach Hause gebracht zu haben. 

Auf den Kappensitzungen in der Jahnturnhalle in Heiligenwald sind Pixi und Trixi selbstverständlich live zu erleben! 


Pixi und Trixi vertreten die Elleretze auf Bundesebene

 

Zum 2. Mal richtet der BDK-Jugend (Bund Deutscher Karnevalisten) den Wettbewerb „Jungend in die Bütt“ aus. Bundesweit fanden 4 Vorentscheide statt. Die Fahnen der Elleretze hielten hier Pixi und Trixi alias Jana Spang und Kira Eckert hoch. Und so fanden sich die beiden zusammen mit dem neuen 1. Vorsitzenden der Elleretze, Dominic Harig und einem kleinen Fanclub am 06.05. um 11 Uhr im Vereinsheim Pfaffenkopf in Dudweiler zum Vorentscheid für die Region Mitte und Nordwest ein. Mit der Startnummer 7 betraten sie unter den Augen der 2. Vorsitzenden des BDK Jungend, Carolina Jäckels, der Jugendvertreterin des Kreises Illtal, Julia Kraus und dem Regionalvertreter des Illtalkreises, Horst Krummenauer vor die 3 köpfige Jury, in der unter anderem „Unser Ding“ Moderator Jonas Degen und das Bütten- Urgestein im Saarländischen Karneval „de Läädisch“ die Bühne. Bis dahin hatte man schon sehr tolle Auftritte gesehen, unter anderem vom „schlauen Pitterchen“ dem Nachwuchsstar des Kölner Karnevals.  Sie legten einen sicheren Auftritt hin. Die Jury lobten Ihre sitzenden Pointen, die tolle Mimik, Gestik und das passende Aussehen. Der kleine Aussetzer am Ende der Rede machte den Auftritt auch noch sympathischer „das ist jedem von uns schon mal passiert“, so das einhellige Feedback aus der Jury. Diese zog sich dann zur Beratung zurück. Es galt den Sieger zu ermitteln, der die Region Mitte am 16.06. in Jülich vertritt und um den Titel „bester deutscher Nachwuchsbüttenredner“ kämpft.

 

Nach spannenden 20 Minuten erfolgte die Urteilsverkündung.  Zur völligen Überraschung der Beiden und der mitgereisten Fans kürte die Jury unter tosenden Beifall den Beitrag von Pixi und Trixi zum Sieger der Region Mitte.Somit vertreten Jana und Kira die Elleretze Heiligenwald, den Kreis Illtal, das Saarland und die Region Mitte beim Bundesentscheid am 16.06. in Jülich. Glückwunsch an die Beiden. Die Elleretze planen eine Busfahrt zum Bundesentscheid, wer Interesse hat mitzufahren, meldet sich gerne bei Martin Spang unter der Tel. 0177 7858800 oder per eMail martinspang04@gmail.com


Prinzenfrühstück 2018


Ordensfest der HCV die flitsch


Kontakt

Die Elleretze

1. Vorsitzender

 

Dominic Harig